Anmeldung - Junges Wiehl

Direkt zum Seiteninhalt
Die perfekten Ferien
Ferienspaß für ganz Wiehl
Die Anmeldung ist telefonisch oder persönlich im
Jugendheim Drabenderhöhe (02262-1249),
KinJu Wiehl (02262-752155) oder
Jugendamt Wiehl (02262-99428) möglich.
Fragen zum Ferienspaß
> Wann und wo kann ich mich / mein Kind anmelden?
Wie im vergangenen Jahr ist diesmal eine persönliche oder telefonische Anmeldung im Jugendheim Drabenderhöhe (02262-1249) oder Jugendamt Wiehl (02262-99428) möglich. Die Anmeldung für die Osterferien sind ab dem 01.03. des Jahres, für die Sommerferien ab dem 01.06. und für die Herbstferien ab dem 01.09. möglich.

> Wer darf anmelden?
Die Anmeldung muss eine sorgeberechtigte Person vornehmen. Sie wendet sich an eine der beiden genannten Stellen und bespricht dort alles Weitere.

> Was ist bei den Teilnehmerbeiträgen zu beachten?
Die Beiträge sind generell zu überweisen. Bei der Anmeldung wird hierzu Näheres mitgeteilt. Da alle Veranstaltungen im Voraus zu zahlen sind, weisen wir darauf hin, dass bei einer Nichtteilnahme auf Grund von Krankheit ein ärztliches Attest vorgelegt werden muss. Ansonsten kann eine Rückerstattung nur erfolgen, wenn durch die Veranstalter rechtzetig ein entsprechender Ersatz gefunden werden kann.

Die Bankverbindung lautet IBAN: DE42 3845 0000 0001 0018 17 bei der Sparkasse Gummersbach. Bitte im Verwendungszweck unbedingt den Namen des Kindes sowie die Veranstaltung angeben!!!

Der Ferienspaß wird zum größten Teil durch Mittel der Stadt Wiehl finanziert. Daher wird für teilnehmende Personen aus Nachbarkommunen ein angepasster TN-Beitrag erhoben.

>  Kann ich telefonisch oder per Mail anmelden?
Anmeldungen sind generell auch telefonisch möglich. Nutzt hierfür bitte die Nummern der Jugendeinrichtungen bzw. des Jugendamtes. Anmeldungen per Mail oder WhatsApp sowie „Reservierungen“ vor diesem Anmeldetermin können leider nicht berücksichtigt werden.

> Gibt es Familienrabatt?
Als familienfreundliche Stadt bietet Wiehl bei allen Veranstaltungen einen Geschwisterrabatt für Wiehler Kinder und Jugendliche an. Ebenso erhalten Familien, die Leistungen wie Wohngeld oder ALG II beziehen, bei Vorlage eines Bescheides eine Ermäßigung.

> Woran sollte ich bei allen Veranstaltungen denken?
Bitte denkt immer an wetterfeste Kleidung, ausreichenden Sonnenschutz (auch Sonnencreme zum Mitnehmen) und Proviant.

> Gibt es auch wieder Angebote von anderen Trägern?
Neben Angeboten der städtischen Jugendeinrichtungen werden wir bei Bedarf Angebote von anderen Anbietern aufgenommen, die dann entsprechend gekennzeichnet sind. Auch bei diesen Angeboten ist natürlich eine fachkundige Betreuung sichergestellt. Beachtet bitte die Hinweise zu den Anmeldungen und bedenkt, dass ihr euch bei diesen Angeboten generell direkt beim Veranstalter anmelden müsst!

> Sind irgendwelche Fragen offengeblieben?
Wendet euch bei allen offenen Fragen rund um die Aktion bitte immer an das Jugendheim Drabenderhöhe (02262-1249), das Kinju Wiehl (02262-752155) oder Holger Ehrhardt im Jugendamt Wiehl (02262-99428)
+49 2262 99428 oder +49 151 12706292
jugendpflege@jungeswiehl.de
Zurück zum Seiteninhalt